Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kundennummer: 

Hevert-Apothekenrundbrief 08/2020

Calmvalera in der Menopause, Brokkoli-Inhaltsstoff Sulforaphan,
Schattenseiten oraler Kontrazeptiva, Reihe Immunsystem: Zink und Selen
Sehr geehrte Damen und Herren,

wie stärken Zink und Selen die Abwehr? Weitere spannende Themen sind anticancerogene Eigenschaften des Brokkoli-Inhaltsstoffs Sulforaphan, Schattenseiten oraler Kontrazeptiva sowie Ausgeglichenheit in den Wechseljahren mit Calmvalera. Außerdem NEU in der Hevert-Akademie: Web-Based Trainings (WBT) als neues Format für das Selbststudium. Gute Unterhaltung mit unserem August-Newsletter wünscht mit

freundlichen, kollegialen Grüßen
Ihr Hevert-MedWiss-Team
Gut zu Wissen
Auch in den Wechseljahren dank Calmvalera ausgeglichen sein Auch in den Wechseljahren dank Calmvalera ausgeglichen sein

Viele menopausale Frauen leiden unter Stimmungsschwankungen, Nervosität und Unausgeglichenheit, die ihre Lebensqualität stark beeinträchtigen. Das naturheilkundliche Arzneimittel Calmvalera hilft auch in den Wechseljahren effektiv gegen nervöse Unruhe und Stimmungsschwankungen. Der rasche Wirkeintritt ist klinisch belegt, Wechselwirkungen oder ein Abhängigkeitspotenzial sind nicht bekannt.

>> weiterlesen
Hevert-Ampullen sind uneingeschränkt lieferbar 

Vermehrt erreichten Hevert-Arzneimittel Rückmeldungen von Apotheken, dass bewährte homöopathische Ampullen-Präparate nicht über den Großhandel bezogen werden konnten. Wir betonen: Wir sind uneingeschränkt lieferfähig! 

Neben oralen Darreichungsformen bietet Hevert seinen Kunden seit Jahrzehnten eine breite Palette an Injektionslösungen an, darunter homöopathische Komplex- und Einzelmittel. Durch gezielten Drogeneinkauf, Auftragsanbau von Heilpflanzen in Verbindung mit strengster Qualitätseingangskontrolle wird ein Höchstmaß an Reinheit und Wirkstoffgehalt garantiert. Frischpflanzen für die Produktion der Arzneimittel stammen zukünftig verstärkt vom betriebseigenen Anbau am Firmenhauptsitz in Nussbaum. Die Produktion erfolgt im Einklang mit Mensch und Natur.
Medizin aktuell
Sulforaphan: Erkenntnisse rund um Brokkoli & Co.

Verschiedene Pflanzenextrakte und Mikronährstoffe können bei der Behandlung von Krankheiten, aber auch bei der Stärkung des Immunsystems helfen. Das Senfölglykosid Sulforaphan zeigte erste relevante Ergebnisse. Vor allem dessen anticancerogene Eigenschaften wurden sowohl durch experimentelle als auch durch klinische Studien untersucht.

>> weiterlesen
Sulforaphan: Erkenntnisse rund um Brokkoli & Co.
Orale Kontrazeptiva: Mikronährstoffe ergänzen

Die Liste der unerwünschten Arzneimittelwirkungen oraler Kontrazeptiva ist lang. Sie reicht von Stimmungsschwankungen bis zu Herzinfarkt und Schlaganfall. Interaktionen mit bestimmten Nährstoffen werden bereits seit den 1970er Jahren beschrieben. Zur Reduzierung medikationsbedingter Nebenwirkungen sollte bei der Einnahme von oralen Kontrazeptiva auf eine ausreichende Versorgung mit kritischen Nährstoffen geachtet werden.

>> weiterlesen
Orale Kontrazeptiva: Mikronährstoffe ergänzen
Immunsystem – die Weichensteller Zink und Selen

Unter den Mikronährstoffen, die unentbehrlich für ein effizientes Immunsystem sind, haben Zink und Selen große Bedeutung. Ein Mangel dieser essenziellen Spurenelemente ist mit einer generellen Abwehrschwäche und erhöhten Anfälligkeit für virale und andere Infektionen assoziiert. Wie schon bei den zuvor in unserer Beitragsreihe behandelten Vitaminen A, D und C kann eine Substitution bei nachgewiesenen Defiziten die körpereigene Immunabwehr oft entscheidend beeinflussen.

>> weiterlesen
Immunsystem – die Weichensteller Zink und Selen
Medizin Aktuell
Hevert-Akademie für Naturheilkunde

In Kooperation mit der Hevert-Foundation bieten wir seit 2016 wissenschaftliche Fortbildungen unter dem Dach der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“ an. Mittlerweile ist auch die eigens für die Hevert-Akademie konzipierte Software, das „Akademie-Lern-Portal“, live geschaltet. Künftig werden alle Fortbildungen (Apotheken- und PTA-Symposien, Hevert-Fachtagungen für Naturheilkunde sowie Online-Seminare) über diese Plattform gesteuert. 

Was bietet Ihnen die Hevert-Akademie?

Wir setzen alles daran, Ihnen immer aktuelle Fortbildungen, maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse, anzubieten. Die neue Online-Plattform bietet viele Vorteile: Sie zeigt Ihnen in strukturierter Übersicht die für Sie interessanten Themen, attraktiven Referenten und relevanten Fortbildungen. Und mit wenigen Clicks können Sie eine Veranstaltung, egal ob Online-Seminar oder Präsenzveranstaltung, buchen. Handouts zum Download, im Einzelfall auch Tests bieten Möglichkeiten zur Vertiefung und Erfolgskontrolle. Zertifikate, auch zu zusammenhängenden Lerneinheiten, sind einfach anzufordern. Last but not least, mehr Transparenz bei den Hevert-Fortbildungspunkten: Sie sehen jetzt immer auf einen Blick wie viele Punkte für eine Fortbildung gutgeschrieben werden und wie viele Sie bereits gesammelt haben – vorausgesetzt Sie haben sich für die Akademie registriert.

Registrieren Sie sich am besten noch heute kostenlos für die Teilnahme an der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“!

Falls Sie Unterstützung benötigen: 
  • Hier finden Sie ein PDF-Dokument, das Ihnen die ersten Schritte zur Orientierung auf der neuen Plattform erleichtert
  • Online-Seminar: Testen Sie Ihre Verbindung: Adobe Connect Test
  • Für eventuell auftretende technische Fragen steht Ihnen von Montag bis Samstag, 08:00 – 20:00 Uhr, ein Beratungsteam zur Verfügung:
    Telefon 06751 – 910299
  • Bei organisatorischen Fragen rund um die Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die sepia eventagentur GmbH unter der Rufnummer 06751 – 5258.
Live-Online-Seminare
02.09.2020
Weit mehr als nur Bitterstoffe – lassen Sie den Verdauungstrakt aufleben
Live-Online-Seminar

>> Info und Anmeldung
16.09.2020
Stress – Optionen in der Praxis
Live-Online-Seminar



>> Info und Anmeldung
23.09.2020
Ein starkes und gesundes Immunsystem mit Mind-Body-Medizin 
Live-Online-Seminar

>> Info und Anmeldung

Ab 14.10.2020 bieten wir eine dreiteilige Fortbildungsreihe (Live-Online-Seminare) zum Thema Immunsystem an, die sich vor allem an PTA richtet.

Web-Based Trainings
Neues Angebot der Hevert-Akademie für Naturheilkunde: Web-Based Trainings (WBT)

Als neues Format bietet Ihnen die Hevert-Akademie jetzt Web-Based Trainings (WBT) für das Selbststudium an.

Die Lerneinheiten zu unterschiedlichen Themen können Sie jederzeit, an jedem Ort und auf jedem internetfähigen Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) bearbeiten – und das in Ihrem eigenen Lerntempo. Ihr Wissen können Sie anschließend durch eine Lernerfolgskontrolle prüfen.

Wir starten zunächst mit zwei Themen: „Entspannung und Ruhe mit Calmvalera“ sowie „Evidenzbasierte Medizin“.

Wir starten zunächst mit zwei Themen: „Entspannung und Ruhe mit Calmvalera“ sowie „Evidenzbasierte Medizin“. Das WBT „Evidenzbasierte Medizin“ ist von der Bundesapothekerkammer akkreditiert, d.h. Apotheker, Apothekerinnen und PTA können einen Fortbildungspunkt erhalten, wenn Sie die anschließende Lernerfolgskontrolle erfolgreich absolvieren. Weitere Themen sind in Arbeit. Bleiben Sie gespannt!  
Veranstaltungen
14.10.2020
PTA-Regionalveranstaltung
Freiburg
Hevert-Arzneimittel

>> weitere Informationen
21.10.2020
PTA-Regionalveranstaltung
Würzburg

Hevert-Arzneimittel

>> weitere Informationen
23.11.2020
PTA-Regionalveranstaltung
Ulm

Hevert-Arzneimittel

>> weitere Informationen
Hevert Aktuell
Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2020

Innovationen fangen im Kopf an und brauchen Engagement, Wille und Mut, diese umzusetzen. Neuen Ansätzen und Ideen fehlt jedoch häufig
Anerkennung. Seit 2006 prämiert daher der Dr. Wolfgang Hevert-Preis neue Wege in der Naturheilkunde.

Ab sofort können Interessierte ihre Studienprojekte zu Fragestellungen der Naturheilkunde und assoziierter Therapierichtungen wie der Homöopathie in deutscher und englischer Sprache einreichen.

Auf einen Blick:
  • Förderzweck: geplantes, wissenschaftliches, nicht-kommerzielles Studienprojekt auf dem Gebiet der ganzheitlichen Medizin
  • Forschungsthema: freie Wahl
  • Einreichungsfrist: 30. September 2020
  • Preisgeld: 10.000 Euro zur Förderung des Projekts
  • Bewertungskriterien: Originalität der Fragestellung, Qualität des Prüf-/Versuchsprotokolls, Praxisrelevanz und Nutzbarkeit der Ergebnisse
  • Preisverleihung: Am 7. November 2020 im festlichen Rahmen in Mainz
Projekte einreichen – so geht’s:
Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2020
Hevert-Service
Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App
Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App

Klänge und Musik können nachweislich Gedanken und Gefühle positiv beeinflussen. Diese Tatsache macht sich die neue Calmvalera Relax App zunutze, mit deren Hilfe verschiedene Klangkompositionen abgespielt werden können. Etwas fürs Herz und die Seele. Die App wurde von SonicTonic für Hevert-Arzneimittel entwickelt und kann ab sofort kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden. Ihr Namenspate ist Calmvalera, ein naturheilkundliches Präparat von Hevert-Arzneimittel, das bei nervösen Schlafstörungen und Unruhe eingesetzt wird.

>> weiterlesen
Diese E-Mail ist automatisch generiert. Bitte auf diese E-Mail nicht antworten. Falls Sie keinen Newsletter mehr von Hevert-Arzneimittel erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.hevert.de/ds

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

In der Weiherwiese 1
D-55569 Nussbaum
Telefon: +49 6751-910-0
Telefax: +49 6751-910-150
E-Mail: info@hevert.de

Geschäftsführer: Marcus Hevert, Bachelor of Arts, Mathias Hevert, lic.oec. HSG, M.Sc. Consumer Health Care

Unternehmens-Sitz: Nussbaum
Registergericht Bad Kreuznach: HRA 2618
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE148123937