Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kundennummer: 

Hevert-Newsletter 11/2020

Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2020, neue Sinusitis-Website, Fit durch die dunkle Jahreszeit, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D bei CED, Oxidativer Stress und Neuroinflammation, Aufruf ARD-TV-Beitrag zum Heilpraktikerberuf.
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2020 wurde auch in diesem Jahr verliehen, seien Sie gespannt an wen und wofür. Informationen rund um Erkältung und Sinusitis finden sich auf der neuen Website www.sinusitis-hevert.de. Kommen Sie „Fit durch die dunkle Jahreszeit“ – mit Curcumin Hevert Protect und Vitamin D3 Hevert. Weitere Themen sind: Omega-3-Fettsäuren, Einfluss von Vitamin D auf chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sowie die Folgen von oxidativem Stress für entzündliche neurologische Erkrankungen. Wir rufen außerdem auf, Stellung zum ARD-TV-Beitrag über den Berufsstand der Heilpraktiker zu beziehen. Eine spannende Lektüre wünscht mit

freundlichen, kollegialen Grüßen
Ihr Hevert-MedWiss-Team
Hevert Aktuell
Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2020
Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2020: Stressreduktion durch Eigeninitiative verbessert Krankheitsverlauf von Morbus Crohn

Unter dem Motto „Neue Wege in der Naturheilkunde“ wurde am 6. November bereits zum siebten Mal der Dr. Wolfgang Hevert-Preis verliehen. Über die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung freute sich die Psychologin Nina Bauer, Doktorandin an der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde der Universität Bamberg. Mit ihrer geplanten Arbeit will sie nachweisen, dass Patienten mit Morbus Crohn befähigt werden können, durch ein ordnungstherapeutisches Stress- und Lebensstilprogramm die Genesung zu fördern und trotz Erkrankung eine hohe Lebensqualität zu erlangen. 

>> weiterlesen
Sämtliche Infos rund um Erkältung und Sinusitis auf einer Website
Sämtliche Infos rund um Erkältung und Sinusitis auf einer Website

Zahlreiche Fragen rund um die Themen Erkältung, Schnupfen, Halsschmerzen und Sinusitis werden auf der neuen Website www.sinusitis-hevert.de von Hevert-Arzneimittel beantwortet. Nützliche Tipps, Hausmittel und Informationen zu dem naturheilkundlichen Arzneimittel Sinusitis Hevert SL runden das Wissensangebot ab. Seit November 2020 ist die Seite online.

>> weiterlesen
Das Immunsystem stärken: Fit durch die dunkle Jahreszeit
Das Immunsystem stärken: Fit durch die dunkle Jahreszeit

Ein starkes Immunsystem ist in der kalten, dunklen Jahreszeit besonders wichtig, damit Viren und Bakterien kein leichtes Spiel haben. Insbesondere Vitamine und Mikronährstoffe stärken die körpereigene Immunabwehr. Von Hevert-Arzneimittel gibt es zahlreiche Präparate, die fit für den Winter machen, darunter Curcumin Hevert Protect und Vitamin D3 Hevert.

>> weiterlesen
Medizin aktuell
Omega-3-Fettsäuren

Sie sind essenzielle Fettsäuren (FS) in unserer Ernährung, da sie von unserem Körper nicht hergestellt werden können – die Rede ist von Omega-3-FS. Sie gehören zu den langkettigen, mehrfach ungesättigten FS und sind Bestandteile der Biomembranen unserer Körperzellen. Omega-3-FS werden gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben, unter anderem sollen sie Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen vorbeugen und die Inzidenz von Frühgeburten vermindern.

>> weiterlesen
Omega-3-Fettsäuren
Günstiger Einfluss von Vitamin D bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) sind weltweit auf dem Vormarsch. In Deutschland sind aktuell schätzungsweise bis zu 420.000 Menschen betroffen, in ganz Europa ca. 2,5 Millionen. Neben den typischen Symptomen wie Bauchschmerzen und Durchfällen sollten auch die durch Malabsorption bedingten Mangelsituationen Berücksichtigung finden, da sie den Krankheitsstatus zusätzlich verschlechtern. Insbesondere Vitamin D nimmt als Modulator der Immunantwort und der Krankheitsaktivität eine wichtige Rolle ein.

>> weiterlesen
Günstiger Einfluss von Vitamin D bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
Das gefährliche Nervenfeuer

Anhaltender oxidativer Stress und chronische Entzündungen spielen nach neueren Erkenntnissen auch bei neurodegenerativen Prozessen eine wichtige Rolle. Depressionen, Alzheimer- und Parkinson-Erkrankung, Multiple Sklerose (MS) sowie Polyneuropathien sind das aktuelle Thema unserer Beitragsreihe zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen. 
 
>> weiterlesen
Das gefährliche Nervenfeuer
Aufruf
Liebe Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker,

unter dem Titel „Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?“ veröffentlichte die ARD am Montag, 09. November, einen Bericht über den Berufsstand Heilpraktiker.

Wie leider zu erwarten, handelte es sich nicht um eine faire und ausgewogene Berichterstattung – was eigentlich Auftrag einer mit öffentlichen Mitteln finanzierten Anstalt gewesen wäre. Die Sendung steht seitdem stark in der Kritik: In den Kommentaren attestieren viele Zuschauer der Reportage eine einseitige und tendenziöse Berichterstattung. Der TV-Beitrag erhielt lediglich 2 von 5 Sternen bei über 3.000 abgegebenen Stimmen.

Es ist dennoch denkbar, dass dies ein weiterer Anstoß für die grundlegende politische Diskussion um den Berufsstand Heilpraktiker sein könnte. Da es sich um einen öffentlich-rechtlichen Sender handelt ist anzunehmen, dass es seitens der ARD Informations- und Kommunikationsflüsse in die Politik gibt.

Viele Kolleginnen und Kollegen haben sich in den vergangenen Wochen und Tagen auch an uns Hersteller gewendet, mit der Bitte um Unterstützung. Heute möchten wir Sie ermutigen – sollten Sie nicht schon aktiv geworden sein – sich persönlich an die ARD zu wenden, und Ihrem Unmut Ausdruck zu verleihen. Ob kurz und knapp oder sehr ausführlich und mit Mühe verfasst – es ist wichtig, dass der begonnene Entrüstungssturm wahrgenommen wird.

Direkt auf der Sendungsseite kann der Beitrag bewertet und Kommentare hinterlassen werden. Diese Funktion ist für das öffentliche Meinungsbild wichtig. Eine andere Möglichkeit bieten der klassische Zuschauerbrief oder eine E-Mail an die Redaktion.

Adresse für Briefpost und Anrufe: www.daserste.de/specials/service/zuschauerredaktiondaserste-102.html

Kontaktformular E-Mail: www.daserste.de/specials/service/zuschauerredaktiondaserste-100.html

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hevert-Team
Medizin Aktuell
Hevert-Akademie für Naturheilkunde

In Kooperation mit der Hevert-Foundation bieten wir seit 2016 wissenschaftliche Fortbildungen unter dem Dach der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“ an. Mittlerweile ist auch die eigens für die Hevert-Akademie konzipierte Software, das „Akademie-Lern-Portal“, live geschaltet. Künftig werden alle Fortbildungen (Apotheken- und PTA-Symposien, Hevert-Fachtagungen für Naturheilkunde sowie Online-Seminare) über diese Plattform gesteuert. 

Was bietet Ihnen die Hevert-Akademie?

Wir setzen alles daran, Ihnen immer aktuelle Fortbildungen, maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse, anzubieten. Die neue Online-Plattform bietet viele Vorteile: Sie zeigt Ihnen in strukturierter Übersicht die für Sie interessanten Themen, attraktiven Referenten und relevanten Fortbildungen. Und mit wenigen Clicks können Sie eine Veranstaltung, egal ob Online-Seminar oder Präsenzveranstaltung, buchen. Handouts zum Download, im Einzelfall auch Tests bieten Möglichkeiten zur Vertiefung und Erfolgskontrolle. Zertifikate, auch zu zusammenhängenden Lerneinheiten, sind einfach anzufordern. Last but not least, mehr Transparenz bei den Hevert-Fortbildungspunkten: Sie sehen jetzt immer auf einen Blick wie viele Punkte für eine Fortbildung gutgeschrieben werden und wie viele Sie bereits gesammelt haben – vorausgesetzt Sie haben sich für die Akademie registriert.

Registrieren Sie sich am besten noch heute kostenlos für die Teilnahme an der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“!

Falls Sie Unterstützung benötigen: 
  • Hier finden Sie ein PDF-Dokument, das Ihnen die ersten Schritte zur Orientierung auf der neuen Plattform erleichtert
  • Online-Seminar: Testen Sie Ihre Verbindung: Adobe Connect Test
  • Für eventuell auftretende technische Fragen steht Ihnen von Montag bis Samstag, 08:00 – 20:00 Uhr, ein Beratungsteam zur Verfügung:
    Telefon 06751 – 910299
  • Bei organisatorischen Fragen rund um die Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die sepia eventagentur GmbH unter der Rufnummer 06751 – 5258.
Live-Online-Seminare
09.12.2020
Stärkung des Respirationstrakts – geben Sie Allergien ein Contra
Live-Online-Seminar


>> Info und Anmeldung
16.12.2020
Erkältungen naturheilkundlich behandeln
Live-Online-Seminar


>> Info und Anmeldung
Web-Based Trainings
Neues Angebot der Hevert-Akademie für Naturheilkunde: Web-Based Trainings (WBT)

Als neues Format bietet Ihnen die Hevert-Akademie jetzt Web-Based Trainings (WBT) für das Selbststudium an.

Die Lerneinheiten zu unterschiedlichen Themen können Sie jederzeit, an jedem Ort und auf jedem internetfähigen Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) bearbeiten – und das in Ihrem eigenen Lerntempo. Ihr Wissen können Sie anschließend durch eine Lernerfolgskontrolle prüfen.

Wir starten zunächst mit zwei Themen: „Entspannung und Ruhe mit Calmvalera“ sowie „Evidenzbasierte Medizin“.

Das WBT „Evidenzbasierte Medizin“ gibt Ihnen gute Argumente an die Hand, die belegen, dass auch ganzheitlich tätige Therapeuten EbM praktizieren können. Weitere Themen sind in Arbeit. Bleiben Sie gespannt!
Hevert-Service
Hevert-Testen Jetzt Hevert-Produkte testen

Auf www.hevert-testen.de können Sie und Ihre Patienten ausgewählte Hevert-Produkte zu einem günstigen Preis kennenlernen. Lassen Sie sich überzeugen von der guten Qualität und Verträglichkeit. 

>> mehr Information
Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App
Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App

Klänge und Musik können nachweislich Gedanken und Gefühle positiv beeinflussen. Diese Tatsache macht sich die neue Calmvalera Relax App zunutze, mit deren Hilfe verschiedene Klangkompositionen abgespielt werden können. Etwas fürs Herz und die Seele. Die App wurde von SonicTonic für Hevert-Arzneimittel entwickelt und kann ab sofort kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden. Ihr Namenspate ist Calmvalera, ein naturheilkundliches Präparat von Hevert-Arzneimittel, das bei nervösen Schlafstörungen und Unruhe eingesetzt wird.

>> weiterlesen
Diese E-Mail ist automatisch generiert. Bitte auf diese E-Mail nicht antworten. Falls Sie keinen Newsletter mehr von Hevert-Arzneimittel erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.hevert.de/ds

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

In der Weiherwiese 1
D-55569 Nussbaum
Telefon: +49 6751-910-0
Telefax: +49 6751-910-150
E-Mail: info@hevert.de

Geschäftsführer: Marcus Hevert, Bachelor of Arts, Mathias Hevert, lic.oec. HSG, M.Sc. Consumer Health Care

Unternehmens-Sitz: Nussbaum
Registergericht Bad Kreuznach: HRA 2618
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE148123937