Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kundennummer: 

Hevert-Newsletter 04/2021

Vitamin D-Forschung, oxidativer Stress und inflammatorische Prozesse bei Diabetes, NAFLD und metabolischem Syndrom  
Sehr geehrte Damen und Herren,

dass Vitamin D eine immense Bedeutung für unsere Gesundheit hat, ist mittlerweile unbestreitbar. In einer kürzlich publizierten Übersichtsarbeit Heidelberger Forscher wurde ermittelt, wie sich eine flächendeckende Versorgung mit Vitamin D auf die Krebssterblichkeit auswirken kann. In unserer Reihe zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen geht es diesmal um Diabetes, die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) sowie das metabolische Syndrom und wie sich Curcumin, Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D dafür komplementärmedizinisch einsetzen lassen.
Gute Unterhaltung mit unserem April-Newsletter wünscht

mit freundlichen, kollegialen Grüßen
Ihr Hevert-MedWiss-Team
Medizin aktuell
Vitamin D-Forschung: Gewinn vieler Lebensjahre durch Supplementierung

Ein Vitamin D-Mangel und Störungen des Vitamin D-Haushalts sind weltweit verbreitet und auf der Nordhalbkugel umso häufiger, je nördlicher Menschen leben. Die gesundheitlichen Auswirkungen einer Vitamin D-Mangelversorgung in Bezug auf schwere chronische Erkrankungen wie Krebs wurden lange Zeit unterschätzt. Neue wissenschaftliche Erhebungen und Analysen liefern nun konkretere Erkenntnisse. 

>> weiterlesen
Vitamin D-Forschung: Gewinn vieler Lebensjahre durch Supplementierung
Diabetes, NAFLD und metabolisches Syndrom

Durch einen häufig ungesunden Lebensstil in den Industrienationen haben Zivilisationserkrankungen wie das metabolische Syndrom (MetS), die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) und Diabetes mellitus Typ II (T2DM) in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Eine wichtige Rolle in der Pathogenese dieser Erkrankungen spielen neben hochkalorischer Ernährung und fehlender Bewegung auch systemische Entzündungsprozesse, die u. a. von aus Fettgewebe freigesetzten Adipokinen vermittelt werden. 

>> weiterlesen
Diabetes, NAFLD und metabolisches Syndrom
Medizin Aktuell
Hevert-Akademie für Naturheilkunde

In Kooperation mit der Hevert-Foundation bieten wir seit 2016 wissenschaftliche Fortbildungen unter dem Dach der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“ an. Mittlerweile ist auch die eigens für die Hevert-Akademie konzipierte Software, das „Akademie-Lern-Portal“, live geschaltet. Künftig werden alle Fortbildungen (Apotheken- und PTA-Symposien, Hevert-Fachtagungen für Naturheilkunde sowie Online-Seminare) über diese Plattform gesteuert. 

Was bietet Ihnen die Hevert-Akademie?

Wir setzen alles daran, Ihnen immer aktuelle Fortbildungen, maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse, anzubieten. Die neue Online-Plattform bietet viele Vorteile: Sie zeigt Ihnen in strukturierter Übersicht die für Sie interessanten Themen, attraktiven Referenten und relevanten Fortbildungen. Und mit wenigen Clicks können Sie eine Veranstaltung, egal ob Online-Seminar oder Präsenzveranstaltung, buchen. Handouts zum Download, im Einzelfall auch Tests bieten Möglichkeiten zur Vertiefung und Erfolgskontrolle. Zertifikate, auch zu zusammenhängenden Lerneinheiten, sind einfach anzufordern. Last but not least, mehr Transparenz bei den Hevert-Fortbildungspunkten: Sie sehen jetzt immer auf einen Blick wie viele Punkte für eine Fortbildung gutgeschrieben werden und wie viele Sie bereits gesammelt haben – vorausgesetzt Sie haben sich für die Akademie registriert.

Registrieren Sie sich am besten noch heute kostenlos für die Teilnahme an der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“!

Falls Sie Unterstützung benötigen: 
  • Hier finden Sie ein PDF-Dokument, das Ihnen die ersten Schritte zur Orientierung auf der neuen Plattform erleichtert
  • Online-Seminar: Testen Sie Ihre Verbindung: Adobe Connect Test
  • Für eventuell auftretende technische Fragen steht Ihnen von Montag bis Samstag, 08:00 – 20:00 Uhr, ein Beratungsteam zur Verfügung:
    Telefon 06751 – 910299
  • Bei organisatorischen Fragen rund um die Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die sepia eventagentur GmbH unter der Rufnummer 06751 – 5258.
Das Apotheken-Symposium von Hevert-Arzneimittel
Fortbildung zum FAKOM-Fachspezialisten für das Immunsystem

Nach dem erfolgreichen Abschluss der neuen Fortbildungsreihe im September 2020 bieten wir die, in Zusammenarbeit mit der Fachgesellschaft für Komplexhomöopathie (FAKOM) e.V. entwickelte Fortbildung, auch im Jahr 2021 wieder an –  wie auch in 2020 richtet sich das Format an naturheilkundlich interessierte Therapeuten.

Die Pandemie hat uns sehr deutlich bewusst gemacht, dass Menschen mit gesundheitlichen Vorerkrankungen unverhältnismäßig stark betroffen sind. Proaktive Maßnahmen, mit denen sich ein gesunder Lebensstil erreichen und erhalten lässt, sind ein Trend, der weit über die aktuelle Krise hinaus anhalten wird. 

Daraus leiten sich zwei wesentliche Aufgaben für Therapeuten ab: zum einen Menschen, die noch nicht chronisch erkrankt sind, für Prävention und eine gesunde Lebensweise zu sensibilisieren, motivieren und unterstützen; zum anderen das Immunsystem gesundheitlich geschwächter Patienten mit modernen, naturheilkundlich bewährten Therapien und Methoden aufzubauen und zu stabilisieren. 

In einem interaktiven Format unter Nutzung digitaler Möglichkeiten schult der erfahrene Therapeut Andreas Domes (HP) Teilnehmer mit dem Fokus auf Anwendung und Praxis. Er führt die Teilnehmer in das Thema ein, vertieft an Hand zahlreicher Fallbeispiele und fördert den professionellen Austausch untereinander. Die Fortbildung basiert auf dem Ihnen bekannten Online-Seminar-Format. Es umfasst vier Kurseinheiten, die inhaltlich-thematisch aufeinander aufbauen – mit einer Kurslänge von jeweils 75 Minuten (1. Termin 90 Minuten). 

Die Teilnehmer können nach Abschluss aller Kurseinheiten eine Prüfung ablegen. Auf Wunsch erhalten Sie ein offizielles Fortbildungszertifikat der Fachgesellschaft für Komplexhomöopathie, das sie als „FAKOM-Fachspezialist für das Immunsystem“ ausweist. Der erste Kurs startet am 09. Juni 2021 – nähere Informationen und Details zur Anmeldung finden Sie hier.
Live-Online-Seminare
05.05.2021
Aus dem Takt geraten: Wenn die Nacht zum Tag wird
Live-Online-Seminar


>> Info und Anmeldung
12.05.2021
Der Schmerz der Leber: Chronische Müdigkeit
Live-Online-Seminar


>> Info und Anmeldung
19.05.2021
Reizdarm: Von wegen "ohne Befund" - Man muss nur richtig suchen!
Live-Online-Seminar

>> Info und Anmeldung
Veranstaltungen
Hevert-Fachtagung für Naturheilkunde
Hevert-Fachtagung für Naturheilkunde

„Der gestresste Patient“ steht bei unseren Hevert-Fachtagungen in 2021 im Mittelpunkt – und das aus aktuellem Anlass. Doch nicht nur die Corona-Pandemie ist schuld daran, dass sich die Mehrzahl der Deutschen gestresst fühlt. Die WHO bezeichnet negativen (Di)stress als eine der größten gesundheitlich relevanten Gefahren im 21. Jahrhundert. Er gilt als Risikofaktor für die Entwicklung verschiedener Krankheitsbilder, beispielsweise von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2 oder psychischen Erkrankungen.

Am 21.08.2021 in Münster und am 09.10.2021 in Ludwigsburg zeigen führende Wissenschaftler praktikable Analysemethoden, um die Stresssituation Ihrer Patienten zu beurteilen, und diskutieren patientenindividuelle Therapieoptionen mit Ihnen. 

Details zu den angebotenen Terminen, Referenten und Veranstaltungsorten finden Sie hier.
Hevert-Service
Hevert-Testen Jetzt Hevert-Präparate testen

Auf www.hevert-testen.de können Sie und Ihre Patienten ausgewählte Hevert-Präparate zu einem günstigen Preis kennenlernen. Lassen Sie sich überzeugen von der guten Qualität und Verträglichkeit. 

>> mehr Information
Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App
Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App

Klänge und Musik können nachweislich Gedanken und Gefühle positiv beeinflussen. Diese Tatsache macht sich die neue Calmvalera Relax App zunutze, mit deren Hilfe verschiedene Klangkompositionen abgespielt werden können. Etwas fürs Herz und die Seele. Die App wurde von SonicTonic für Hevert-Arzneimittel entwickelt und kann ab sofort kostenlos für iOS heruntergeladen werden. Ihr Namenspate ist Calmvalera, ein naturheilkundliches Präparat von Hevert-Arzneimittel, das bei nervösen Schlafstörungen und Unruhe eingesetzt wird.

>> weiterlesen
Diese E-Mail ist automatisch generiert. Bitte auf diese E-Mail nicht antworten. Falls Sie keinen Newsletter mehr von Hevert-Arzneimittel erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.hevert.de/ds

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

In der Weiherwiese 1
D-55569 Nussbaum
Telefon: +49 6751-910-0
Telefax: +49 6751-910-150
E-Mail: info@hevert.de

Geschäftsführer: Marcus Hevert, Bachelor of Arts, Mathias Hevert, lic.oec. HSG, M.Sc. Consumer Health Care

Unternehmens-Sitz: Nussbaum
Registergericht Bad Kreuznach: HRA 2618
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE148123937