Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kundennummer: 

Hevert-Newsletter 07/2021

Frust mit der Lust, Schmerztherapie und B-Vitamine, Vitamin D3 K2 Hevert plus Calcium und Magnesium als Vorratspackung, Hevert-Vademecum 2021
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Damen und Herren,

Stress und Sorgen sind nur zwei von vielen Faktoren, die eine „lustvolle Stimmung“ zwischen Paaren erschweren können. Gut, dass es Hilfe aus der Naturheilkunde gibt, wie wir in unserem Beitrag „Frust mit der Lust“ zeigen. Im letzten Jahr wurde jeder fünfte Deutsche wegen Rückenschmerzen krankgeschrieben. Die effektive Kombinationstherapie aus Schmerzmitteln und B-Vitaminen hat nachweislich einen positiven Effekt auf die Schmerzmitteldosis und die Behandlungsdauer. Die Präparate Vitamin D3 K2 Hevert plus Calcium und Magnesium 1000 IE und 2000 IE gibt es ab August zusätzlich zur Packungsgröße 60 Kapseln auch als Vorratspackung mit 120 Kapseln. Bleiben Sie auf dem neusten Stand und fordern Sie das Hevert-Vademecum 2021 kostenlos an! Gute Unterhaltung mit unserem Juli-Newsletter wünscht

mit freundlichen, kollegialen Grüßen
Ihr Hevert-MedWiss-Team
Medizin aktuell
Frust mit der Lust – Stress reduzieren für ein erfülltes Sexualleben

Probleme mit dem Sexualleben? Darüber spricht keiner gerne. Neben organischen oder krankheitsbedingten Ursachen spielt auch Stress eine wichtige Rolle. Aktuelle Daten zeigen, dass die zusätzlichen psychischen Belastungen durch Corona inzwischen auch das Sexleben der Deutschen beeinflussen. Ein ganzheitlicher Ansatz, der Naturheilkunde, Stressmanagement und Änderungen der Lebensgewohnheiten einschließt, bringt Erotik und Alltag wieder ins Gleichgewicht.

>> weiterlesen
Frust mit der Lust – Stress reduzieren für ein erfülltes Sexualleben
Zur effektiveren Schmerztherapie mit B-Vitaminen

Wir befinden uns aktuell in einer weltweiten Sondersituation aufgrund der Corona-Pandemie. Nicht nur seelische Leiden wegen vermehrter psychisch belastender Situationen nehmen zu. Auch Bewegungsmangel durch Homeoffice und fehlende Sportmöglichkeiten fördern Verspannungen und andere Probleme des Muskel-Skelett-Systems, vor allem Rückenschmerzen. Unterstützung bei der Schmerztherapie können die neurotropen Vitamine B1, B6 und B12 bieten – sowohl einzeln als auch in Kombination.

>> weiterlesen
Zur effektiveren Schmerztherapie mit B-Vitaminen
Gut zu Wissen
Vitamin D3 K2 Hevert plus Calcium und Magnesium 1000 IE und 2000 IE jetzt auch als Vorratspackung mit 120 Kapseln Vitamin D3 K2 Hevert plus Calcium und Magnesium 1000 IE und 2000 IE jetzt auch als Vorratspackung mit 120 Kapseln

Die Präparate Vitamin D3 K2 Hevert plus Calcium und Magnesium 1000 IE und 2000 IE mit der 4-fach Osteo-Formel bieten eine optimale Mikronährstoff-Kombination mit den Vitaminen D und K sowie den Mineralstoffen Calcium und Magnesium in einer Kapsel. Ab August 2021 gibt es beide Nahrungsergänzungsmittel nun auch in der Vorratspackung mit 120 Kapseln.

>> weiterlesen
Haben Sie schon Ihr Hevert-Vademecum 2021? 

Aufgrund der Corona-Pandemie hatten wir seit 2020 leider wenig Gelegenheit zum direkten Austausch mit Ihnen, da die meisten Messen, Kongresse und Tagungen entweder ausgefallen sind oder digital stattgefunden haben. Wir hoffen, uns bald wieder im persönlichen Gespräch mit Ihnen über die Hevert-Präparate, Therapiemöglichkeiten und andere interessante Themen unterhalten zu können.

Wissenswertes zu unseren Präparaten und unserem Unternehmen finden Sie kompakt und mit einem Griff im Hevert-Vademecum 2021. Falls Sie noch kein Exemplar haben, nutzen Sie die Gelegenheit und fordern Sie das Hevert-Vademecum 2021 kostenlos an unter info@hevert.de. Am einfachsten mit Angabe Ihrer Kundennummer (siehe oben im Newsletter) und dem Stichwort „Vademecum 2021“. Bei Fragen zu unseren Präparaten wenden Sie sich von Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr, gerne an unsere Beratungshotline unter 0800 8226282.
Medizin Aktuell
Hevert-Akademie für Naturheilkunde

In Kooperation mit der Hevert-Foundation bieten wir seit 2016 wissenschaftliche Fortbildungen unter dem Dach der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“ an. Mittlerweile ist auch die eigens für die Hevert-Akademie konzipierte Software, das „Akademie-Lern-Portal“, live geschaltet. Künftig werden alle Fortbildungen (Apotheken- und PTA-Symposien, Hevert-Fachtagungen für Naturheilkunde sowie Online-Seminare) über diese Plattform gesteuert. 

Was bietet Ihnen die Hevert-Akademie?

Wir setzen alles daran, Ihnen immer aktuelle Fortbildungen, maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse, anzubieten. Die neue Online-Plattform bietet viele Vorteile: Sie zeigt Ihnen in strukturierter Übersicht die für Sie interessanten Themen, attraktiven Referenten und relevanten Fortbildungen. Und mit wenigen Clicks können Sie eine Veranstaltung, egal ob Online-Seminar oder Präsenzveranstaltung, buchen. Handouts zum Download, im Einzelfall auch Tests bieten Möglichkeiten zur Vertiefung und Erfolgskontrolle. Zertifikate, auch zu zusammenhängenden Lerneinheiten, sind einfach anzufordern. Last but not least, mehr Transparenz bei den Hevert-Fortbildungspunkten: Sie sehen jetzt immer auf einen Blick wie viele Punkte für eine Fortbildung gutgeschrieben werden und wie viele Sie bereits gesammelt haben – vorausgesetzt Sie haben sich für die Akademie registriert.

Registrieren Sie sich am besten noch heute kostenlos für die Teilnahme an der „Hevert-Akademie für Naturheilkunde“!

Falls Sie Unterstützung benötigen: 
  • Hier finden Sie ein PDF-Dokument, das Ihnen die ersten Schritte zur Orientierung auf der neuen Plattform erleichtert
  • Online-Seminar: Testen Sie Ihre Verbindung: Adobe Connect Test
  • Für eventuell auftretende technische Fragen steht Ihnen von Montag bis Samstag, 08:00 – 20:00 Uhr, ein Beratungsteam zur Verfügung:
    Telefon 06751 – 910299
  • Bei organisatorischen Fragen rund um die Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die sepia eventagentur GmbH unter der Rufnummer 06751 – 5258.
Live-Online-Seminare
18.08.2021
Neurologische Erkrankungen – Bewährte Therapiekonzepte aus der ganzheitlich-biologischen Praxis
Live-Online-Seminar 
>> Info und Anmeldung
25.08.2021
Alles Kopfsache – Spannungs-kopfschmerz und Migräne naturheilkundlich behandeln
Live-Online-Seminar 

>> Info und Anmeldung
01.09.2021
Pankreas – Multitasking-Organ und Toxinsammler! 
Live-Online-Seminar 


>> Info und Anmeldung
Veranstaltungen
24.09.2021
Therapeuten-Workshop mit multimodalen, biologischen Therapiekonzepten
„Der Schmerzpatient in der naturheilkundlichen Praxis“
Tullius – die Rebmeisterei | Kreuznacher Straße 12–18 | 55566 Steinhardt/Bad Sobernheim 

Bis zu 8 Millionen Menschen in Deutschland leiden an chronischen Schmerzen. Eine frühzeitige Behandlung kann in vielen Fällen verhindern, dass der Schmerz chronisch wird. Dazu bedarf es einer ganzheitlichen Schmerztherapie mit regulationsfördernden Verfahren wie Neuraltherapie, Infusions- und Injektionstherapie sowie der naturheilkundlichen Arzneimitteltherapie, komplettiert durch ernährungsmedizinische Ansätze, psychoenergetische und Entspannungsverfahren. Alle diese Verfahren verfolgen nur ein Ziel: den Schmerz in einem Höchstmaß an Selbstregulation zu vermindern. 

Erleben Sie in unserem Workshop, 
  • wie Patienten aktiv in das Konzept der ganzheitlichen Schmerztherapie eingebunden werden;
  • wie mit zahlreichen integrierten Übungen Sie einen detaillierten und praxisnahen Einblick in die ganzheitliche Schmerztherapie erhalten;
  • anschaulich, wie Sie das Erlernte sofort in der eigenen Praxis umsetzen können.
Der Workshop wird von dem praxis- und seminarerfahrenen Therapeuten Dr. Roman Hausherr durchgeführt. Sie profitieren von der über 35-jährigen Berufserfahrung des Referenten, die Ihnen eine authentische und praxisorientierte Weiterbildung garantiert.  

Das Programm beinhaltet daneben Gelegenheit zum kollegialen Austausch – mit zahlreichen Pausen, guter Verpflegung in einer schönen Umgebung. Informative Seminarunterlagen, zusätzliches Informationsmaterial sowie Musterbestellmöglichkeiten der besprochenen Hevert-Arzneimittel runden das Programm ab.  

Ihr Referent: Dr. phil. Roman Hausherr Heilpraktiker
1. Vors. Deutsches Rückenzentrum, stellv. Vors. der Intern. Gesellschaft für multimodale Hyaluronsäuretherapie

Der Workshop ist kostenpflichtig – die Schutzgebühr beträgt EUR 79,-.
Diese Veranstaltung ist vom Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. im Rahmen des BDH-Fortbildungszertifikates mit 3 Fortbildungspunkten bewertet. Weitere Informationen finden Sie hier.
Hevert Aktuell
Nachhaltiges Engagement: Hevert veröffentlicht 10. Bericht zur Unternehmensverantwortung

Wir haben unseren Bericht zur Unternehmensverantwortung 2020 veröffentlicht! Seit 2011, also bereits seit 10 Jahren, teilen wir unsere Maßnahmen zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlicher Verantwortung mit der Öffentlichkeit. Schwerpunkte im Jahr 2020 sind die Corona-Pandemie und unser Engagement im Umweltschutz.

>> weiterlesen
Nachhaltiges Engagement: Hevert veröffentlicht 10. Bericht zu Unternehmensverantwortung
Hevert-Service
Hevert-Testen Jetzt Hevert-Präparate testen

Auf www.hevert-testen.de können Sie und Ihre Patienten ausgewählte Hevert-Präparate zu einem günstigen Preis kennenlernen. Lassen Sie sich überzeugen von der guten Qualität und Verträglichkeit. 

>> mehr Information
Diese E-Mail ist automatisch generiert. Bitte auf diese E-Mail nicht antworten. Falls Sie keinen Newsletter mehr von Hevert-Arzneimittel erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.hevert.de/ds

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

In der Weiherwiese 1
D-55569 Nussbaum
Telefon: +49 6751-910-0
Telefax: +49 6751-910-150
E-Mail: info@hevert.de

Geschäftsführer: Marcus Hevert, Bachelor of Arts, Mathias Hevert, lic.oec. HSG, M.Sc. Consumer Health Care

Unternehmens-Sitz: Nussbaum
Registergericht Bad Kreuznach: HRA 2618
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE148123937